Neu lancierter Kongress der OdA MM erfolgreich

Aktualisiert: 10. Okt.

Der neu lancierte Kongress der OdA MM zeichnete sich durch zahlreiche praxisnahe und breitgefächerte Referate aus. Der Weiterbildungsanlass erfreute sich grosser Beliebtheit und gab spannende und lehrreiche Einblicke in die Herausforderungen der Medizinischen Massage.


Am 08. Oktober 2022 fand im Hotel & Conference Center Sempachersee in Nottwil der erste Kongress der OdA MM nach der Pandemie statt, der von der b2000 AG organisiert wurde. Felix Müri, Präsident der OdA MM, durfte zu seiner grossen Freude rund 90 Teilnehmende begrüssen und über aktuelle Entwicklungen aus der Organisation der Arbeitswelt Medizinischer Masseure informieren. Danach übergab er zuerst das Wort an Dr. med. Patrick Moulin. Der ehemalige Chefarzt Wirbelsäulen-Chirurgie und Orthopädie im SPZ referierte zum Thema Skoliose, einer Verkrümmung der Wirbelsäule mit Verdrehung der Wirbelkörper. Nach einer Kaffeepause hielt Roland Grüter einen Vortrag mit dem Titel «Richtig liegen und schlafen». Sein Ziel ist gesundheitsbewussten und gesundheitlich beeinträchtigten Menschen, insbesondere solchen mit Liege- und Schlafproblemen, Hilfestellung und Problemlösungen zu bieten. Das Vormittagsprogramm wurde durch David Boeger abgerundet, der die «Boeger Therapie» vorstellte, mit der man beispielsweise Adhäsionen im Fasziensystem diagnostizieren und behandeln kann.


Breiter Erfahrungsschatz Nach einem gemeinsamen Stehlunch, der von den Teilnehmenden aktive für das Netzwerken verwendet wurde, folgte am Nachmittag ein Referat von Oliver Gültig. Anschaulich und mit einem breiten Erfahrungsschatz zeigte er den Einsatz der Lymphdrainage. Darauffolgend präsentierte das ErfahrungsMedizinisches Register (EMR) eine aktuelle Umfrage, wie Herr und Frau Schweizer die Erfahrungsmedizin beurteilen. Abschliessend fand ein Podiumsgespräch statt mit: Françoise Lebet, Leiterin EMR sowie Damian Müller, Ständerat des Kantons Luzern zusammen mit Oliver Gültig und Roland Grüter. Sie erarbeiteten gemeinsam die Herausforderungen des Berufsfeldes der medizinischen Massage. Mit grossem Dank an die Referierenden und die Teilnehmenden, konnte Felix Müri den ersten Kongress der OdA MM - aber hoffentlich nicht den letzten – schliessen und den Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung, die als Weiterbildung anerkannt wird, aushändigen.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen